Neu erschienen: Zweite Auflage der Arbeitsanleitung Geotopschutz

Die Staatlichen Geologischen Dienste der Länder haben in einer Gemeinschaftsaktion die Arbeitsanleitung Geotopschutz aus dem Jahr 1996 überarbeitet und neu herausgebracht.

Staatliche Geologische Dienste der Länder (Hrsg.) 2018: Arbeitsanleitung Geotopschutz in Deutschland: Leitfader der Staatlichen Geologischen Dienste der Länder der Bundesrepublik Deutschland. 2. aktualisierte und ergänzte Auflage. 136 S., 415 Abb., 2 Tab., 4 Anl.; Jena

Titel- und naturgemäß geht es in dem Band nicht um die Darstellung der Situation des Geotopschutzes in Deutschland, obwohl das Thema in der Einführung kurz angerissen wird. Zu erwarten sind in diesem Werk deshalb auch keine Aussagen über Theorie, Geschichte, Leitbilder, und Strategien des Geotop- und Geoerbeschutzes. Auch die unterschiedliche Behandlung des Arbeitsfelds in den Ländern wird nur am Rande, im Wesentlichen auf einer Tabelle, präsentiert.

Der Band bietet vor allem einen Muster-Erfassungsbogen für Geotope und ein sehr gut bebildertes Glossar zu allen denkbaren Geotoptypen, die in Deutschland angetroffen werden.

Der Band ist (eher ungewöhnlich für amtliche geologische Publikationen) ausnehmend schön aufgemacht und gestaltet. Er ist erhältlich bei den erstellenden Einrichtungen, den Geologischen Landesämtern. Diese sind hier zu finden:
https://www.infogeo.de/Infogeo/DE/Startseite/startseite_node.html     

                                                                - - - - - - -

Ebenfalls neu erschienen und sehr empfehlenswert:Tagungsband der Geotop-Tagung 2019 in Freiburg. 

https://www.schweizerbart.de/papers/sdgg/list/94#issue

                                                                - - - - - - -

 

Geotop-Tagung 2019: 16.-19. Mai in Freiburg im Breisgau

Die 23. Internationale Jahrestagung der Fachsektion Geotope und Geoparks der Deutschen Geologischen Gesellschaft – Geologische Vereinigung e.V. findet Mitte Mai im südbadischen Freiburg statt, ausgerichtet vom Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Freiburg.

Die TeilnehmerInnen erwartet ein interessantes Programm aus Vorträgen, Exkursionen und weiteren Angeboten zum Erfahrungsaustausch zwischen Aktiven und Interessierten der geowissenschaftlichen Öffentlichkeitsarbeit, der GeoConservation und des Geotourismus. Besonders attraktiv sind die Exkursionen am 18. und 19. Mai (Schwarzwald, Kaiserstuhl, Wanderung durch die Wutachschlucht).

Mehr dazu: hier      
Foto: Thomas Maier, Wikimedia Commons

___________________________________________________________________

 

Geoparks: Geologie zum Staunen, Erwandern und Anfassen

Alles Weitere: weiter unten

(Foto: Schlossberg von Flossenbürg, Oberpfalz; herausgewitterter Rest eines Granitplutons mit mittelalterlicher Burganlage; Foto: Christof Ellger, Mai 2018)


                                                - - - - - - - - - - - - - - -

Aktuelles

18.02.2019

Drei-Länder-Geopark-Projekt vorgestellt: Konferenz in Görlitz

In der deutsch-polnisch-tschechischen Drei-Länder-Region um Zittau, Görlitz und Reichenberg werden Pläne für einen internationalen Geopark geschmiedet.

mehr

08.02.2019

Geologische Stadtführerfortbildung im Geopark Schwäbische Alb

Storytelling zu den in Bad Urach verbauten Werksteinen öffnet für die Touristen die Tür zur Geologie – lesen Sie den Beitrag in Stone-Ideas.com.

mehr

17.01.2019

Geopark Bayern-Böhmen Schwerpunktthema bei scinexx.de

Mehrere Beiträge berichten über den grenzüberschreitenden Geopark

mehr

08.01.2019

Kurzbroschüre zu den Geoparks in Deutschland neu erschienen

52 Seiten zu allen deutschen Geoparks wieder verfügbar

mehr

 
 
 
 
Aktuelles | Nationale Geoparks | Zertifizierung | GeoPark weltweit | FAQ's
Startseite | Presse | Suche | Kontakt | Impressum | Sitemap